Letter to America – kätts Chefkatze Felina wird politisch

kätts Chefkatze Feliina in der Arrestbox
kätts Chefkatze Felina bei einer gescheiterten Geschäftsreise zu Katzenminzelieferanten in den USA – stattdessen musste sie aufgrund ihrer persischen Abstammung in einem Arrestkarton auf einem amerikanischen Flughafen auf ihre Abschiebung nach Deutschland warten (#AlternativeFacts)

Als überzeugten Opportunisten gehen uns Katzen die politischen Machenschaften von Menschen normalerweise ja komplett an der Schwanzspitze vorbei. Ich sage normalerweise. Denn zur Zeit ist bekanntlich nichts mehr normal :

Auf der einen Seite der Welt soll die gesamte freilebende Katzenpopulation ausgelöscht werden, auf der anderen Seite der Welt verbietet ein angeblicher „Pussy“-Liebhaber Persern die Einreise in sein Land und arbeitet auf einen Handelskrieg mit Deutschland hin. Für viele Katzen eine Katastrophe, denn ein Großteil der in Deutschland erhältlichen Katzenminze wird derzeit aus den USA importiert.

Da ich als Unternehmerkatze eine gewisse soziale und gesellschaftspolitische Verantwortung besitze, sehe ich mich gezwungen, dem Beispiel der europäischen Regierungen zu folgen und – ausnahmsweise – ebenfalls einen Appell in Richtung Amerika zu schicken:

Letter to America

Dear Mr. President,

I heard you like pussies. That’s fantastic, because I am a pussy. No chance to grab me, though, no matter the size of your hands. Because I am Persian, and they didn’t let me into your country. Too bad! But I’m not your type anyway. Because I design and make pussy toys. Some (in your terms: most) say they are the best pussy toys in the world. And I wouldn’t dream of making them in the US. I make them in Germany. Yes, that’s Europe! Pretty close to that hellhole called Brussels. Unlike Belgium, Germany is a country, though, not a city.

My pussy toy company even sells a pussy drug. It’s absolutely fantastic. Pussies love it. I am importing it from that country behind that great big wall. No, not Mexico. You haven’t built that wall yet, remember? It’s from that other country you like to insult. No, not Germany, either. My company is based in Germany, so obviously, I wouldn’t have to import anything from there. Besides, we don’t have that wall in Germany anymore. I am speaking of China. Hard to guess, I know, especially since that pussy drug has an American name. It’s called Silver Vine. Yes, the Chinese copy everything. Even your hairdo. It’s ridiculous. And it’s not even the people I am talking about, but the pheasants. It’s true.

Speaking of countries on your insult list, maybe we could agree on a deal anyway. I heard you like deals – so much, that you even write books about them. I also heard you don’t like the Australian Government because they want to dump thousands of illegal immigrants in the U. S. Well, I don’t like the Australian Government, either, because they want to kill millions of innocent pussies in their countryside. Total disaster! Not just for the Australian pussy population, but for my entire invasive species. I know, you couldn’t care less about the environment, animals and all that other greenish nuisance that gets in the way of economic growth. It’s only America first for you. But it’s an open secret that we pussies aim for world domination, too. We won’t accept second places. We are no pussies, after all – err, we are. But we are definitely no European government, believe me. So you’d better cooperate with us. Or we will happily step back to lurk at the end of the line, watching America being first indeed. Because as it says in those books you chose for your inauguration: “The last will be first, and the first will be last.“ And that will be absolutely fantastic, I know it will!

Best wishes from across the pond,
Felina – Chief Pussy & Head of PR & Alternative Facts at kätts Pussy Toy Company, Hamburg, Germany

NEU – die kätts Katzen-Spielesammlungen „Starter“ und „Meisterjäger“

Die neuen kätts Katzen-Spielesammlungen "Starter" und "Meisterjäger"
Hier die neue kätts Katzen-Spielesammlung „Meisterjäger“ – weil auch im Reich der Katzen noch kein Meisterjäger vom Himmel gefallen ist.

Wir sind am Ende angekommen. Dies ist der letzte Teil unserer zwölfteiligen Serie von kätts Neuproduktvorstellungen für die Katzenspielsaison Herbst/Winter 2016/17.

Apropos mehrteilig, das sind auch unsere letzten beiden Neuprodukte, die Katzen-Spielesammlungen „Starter“ und „Meisterjäger“.

„Starter“ ist eine siebenteilige Katzen-Spielesammlung mit Katzenangel-, Ball- und Raschelspielen.

„Meisterjäger“ ist eine zwölfteilige Katzen-Spielesammlung mit Angel-, Ball- und Raschelspielen sowie den drei beliebtesten Katzenkräutern Katzenminze (Catnip), Matatabi (Silver Vine) und Baldrian zum Ausprobieren und Vergleichen.

Einsatzmöglichkeiten: Während die Katzen-Spielesammlung „Starter“ einen hervorragenden Grundstock für jede Katzen-Spielesammlung bildet, ist vor allem die Katzen-Spielesammlung „Meisterjäger“ optimal, um die Spiel- ( und Kräuter)vorlieben einer Katze kennenzulernen, beispielsweise wenn eine neue Katze ins Haus kommt oder wenn eine Freigängerkatze, die ihren Jagdtrieb bisher draußen ausgelebt hat, sich aus Krankheits-, Alters- oder anderen Gründen zur Wohnungskatze wandelt.

Aber auch den Routiniers und Vielseitigkeitskünstlern unter den kätzischen Jägern bietet die Katzen-Spielesammlung „Meisterjäger“ ein fesselndes Feuerwerk an jagdlichen Herausforderungen.

Alles Weitere zur Katzen-Spielesammlung „Starter“ hier und zur Katzen-Spielesammlung „Meisterjäger“ hier.

– ENDE –

(Eine Fortsetzung wird folgen – Ideen haben wir noch genug …)

NEU – die kätts Katzenangelsets „Starter“ und „Profi“

Die neuen kätts Katzenangelsets "Starter" und "Profi"
Hier im Bild das neue kätts Katzenangelset „Profi“ mit fünf sehr unterschiedlichen Wechselanhängern – für Profijäger-Katzen eben. Oder solche, die es werden wollen.

Heute mal eine ganz andere Art von Neuprodukt bei kätts. Wer genau hinsieht, mag sich fragen: „Wozu das Ganze? Schließlich kann man die Artikel auch einzeln kaufen.“

Mit den Katzenangelsets von kätts möchten wir Katzen und ihren Dosenöffnern ermöglichen, sich eine möglichst abwechslungsreiche Katzenangel-Grundausstattung zuzulegen, ohne sich durch eine endlos lange Liste von Produktbeschreibungen arbeiten zu müssen:

Das Katzenangelset „Starter“ enthält den extralangen kätts Universal-Katzenangelstab mit drei verschiedenen Wechselanhängern, die die häufigsten Jagdspielvorlieben von Katzen abdecken.

Das Katzenangelset „Profi“ enthält den extralangen kätts Universal-Katzenangelstab mit fünf verschiedenen Wechselanhängern. Neben Spaß und Spannung selbst für erfahrene Jäger bietet es Dosenöffnern vor allem nach dem Einzug einer neuen Katze die Möglichkeit, sich mit den Spielvorlieben ihrer Katze vertraut zu machen.

Alles Weitere zum Katzenangelset „Profi“ hier und zum Katzenangelset „Starter“ hier.

NEU – die kätts Katzenangel-Anhänger Fliege & Kohlweißling

Die neuen kätts Katzenangel-Anhänger Fliege und Kohlweißling
Sind das nicht der Brummer und der Schmetterling? Nein, das sind die neuen kätts Katzenangel-Anhänger Fliege und Kohlweißling!

Wer das Sortiment von kätts kennt, erlebt heute ein weiteres Déjà-vu, denn die neuen kätts Katzenangel-Anhänger Fliege und Kohlweißling besitzen frappierende Ähnlichkeit mit dem Brummer und dem Schmetterling, zwei kätts Katzenangel-Anhängern der ersten Stunde.

Wozu also eine Neuauflage unter neuem Namen?

Weil wir Katzen, die sich schnell mit einem Spielzeug langweilen, oder solchen, die nur sehr sanft mit ihrem Spielzeug spielen, auf diese Weise eine preiswertere Alternative zum Brummer und zum Schmetterling anbieten können.

Ersparnis pro Stück: ganze zwei Euro!

Möglich macht dies ein Verzicht auf das Umsäumen der Kanten. Da die Anhänger aus einem zwar dünnen, aber sehr dicht gewebten Stoff bestehen, ist ihnen in den oben genannten Fällen meist trotzdem eine ausreichend lange Lebensdauer vergönnt.

Und sollten die Anhänger eines Tages tatsächlich ihr Leben ausgehaucht haben, lässt sich immer noch eine gefundene Taubenfeder oder etwas ähnlich Spannendes an der Anhängerschnur befestigen – Nachhaltigkeit à la kätts!

Alles Weitere zur Fliege hier und zum Kohlweißling hier.